Nr. 4 April 2003
 

Nr. 4 April 2003

Aus dem Inhalt:
  • Kommentar: Bitterer Nachgeschmack nach der WM-Ausscheidung
  • Interview: Takeshi Honda
  • Zukunftsportrait: Carolina Kostner
  • Grand-Prix-Finale: Winkler/Lohse nicht dabei. Sasha Cohen besiegt Weltmeisterin Slutskaja
  • Junioren-WM: Beier/Beier beste Deutsche. Häcker verpasst Finale und die WM.
  • Eislauf-Marathon von Erfurt:
      - DEU-Pokal
      - Lindemann mit Wut im Bauch
         beim ersten Deutschen Sprungwettbewerb
      - Fritz-Geiger-Pokale mit überlegenem Liebers-Sieg
  •   - Vetter und Riefert gewannen Jugendmeisterschaften
  • Landesmeisterschaften in Nordrhein-Westfalen
  • Baden-Württembergische Meisterschaften: Eugen-Romminger-pokal für Frederik Pauls
  • Heiko-Fischer-Pokal: Smalun kurz vor dem Vierfachen. Peter Liebers in den Spuren des Bruders. Sarah Villanueva immer besser.
  • Formations-Wettbewerbe: Snowflakes Trophy, Swiss Cup, World Challenge Cup, Springcup
  • Die Schöne und das Biest. (Ein Wintermärchen auf dem Eis)
    Eischnelllauf:
  • Double für Monique Garbrecht-Enfeldt
  • Friesinger-Festspiele bei der WM
    Rollkunst:
  • Rollkunst-Aktivitäten in Holland
  • Silbernes Lorbeerblatt für das Dream-Team
    Östereich
  • Hellmut-Seibt-Memorial 2003: Herzog/Matsjuk und Freudelsperger Gesamtsieger. Janecko gewinnt bei den Herren.
  • Portrait: Lisa Einschwanger
  • Portrait: Kerstin Eder
    Schweiz
  • Neuchâtel-Trophy: Gold für Hot Dreams. Berlin 1 hinter Schweden.
Titelbild: Silvio Smalun, deutscher Meister 2003

5,20 EUR incl. 7 % UST zzgl.
 

 
 

 



 
Ihr Warenkorb ist leer.

Service


Lieferprobleme
Sie haben Ihre Pirouette nicht erhalten? Bitte schicken Sie uns eine Email. Hier klicken

Adressänderung
Sie wollen umziehen?
Damit die Pirouette auch am neuen Wohnort ankommt bitte benachrichtigen Sie uns rechtzeitig. Hier klicken



Aktuelle Bücher


Zubehör für den Eissport bei Amazon kaufen